Das Mühlen-Backbuch

Auf Lager
19,99 € inkl. Steuer
Die Lieblingsrezepte der Müllermeisterin Annelie Wagenstaller: Blechkuchen, süße Teilchen, Traditions- und Weihnachtsgebäck sowie Herzhaftes - das alles geordnet nach den vier Jahreszeiten und mit Grundzubereitungen, Brauchtum und Geheimzutaten.

Umfang: 144 Seiten mit zahlreichen Farb-Abbildungen sowie Illustrationen
Annelie Wagenstaller betreibt in fünfter Generation eine idyllisch gelegene, historische Mühle im Chiemgau, die man in Führungen besichtigen kann. In ihrer Familie standen Backwaren schon immer auf dem Speiseplan – und so manches Rezept, das Annelies Vorfahren schon liebten, hat die Müllermeisterin in ihr neues Backbuch aufgenommen.

Ob traditionell oder modern, sahnig, knusprig, herzhaft oder fruchtig: Die Rezepte aus dem "Mühlen-Backbuch" sind gegliedert nach Jahreszeiten und verführen zum Ausprobieren und Genießen!

Annelie Wagenstaller ist der Meinung, dass eine gute Mehlspeise oder einfach nur ein Butterbrot mit frischen Kräutern drauf, dazu vielleicht noch etwas frisches Gemüse oder Obst nach Jahreszeit, einfach gesund und vollwertig sind. So finden sich im Buch leckere Frühlingsrezepte für Mühlen-Osterfladen oder Buttermilchbrot mit frischer Radieschencreme. Johannisbeertarte und Topfenauflauf versüßen uns den Sommer während im Herbst der Apfelstrudel nach dem Rezept von Annelies Oma aus dem Ofen duftet. Für die Winterzeit verrät die Müllermeisterin ihre Lieblingsrezepte für Gewürzbrot, Martinshörnchen und Fränkisches Weingebäck.

Umfang: 144 Seiten mit zahlreichen Farb-Abbildungen sowie Illustrationen, laminierter Pappband
Erscheinungsjahr: 2015
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8354-1453-2
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich