NiederBayernLieder

Auf Lager
15,00 € inkl. Steuer
In ihren Liedern haben sich Menschen oft mit ihrer Heimat beschäftigt. Es gibt fast kein Dorf, keinen Markt, keine Stadt und keinen heimatlichen Landstrich, worüber nicht irgendwann ein Lied gedichtet wurde.

Umfang: 160 Seiten
In ihren Liedern haben sich Menschen oft mit ihrer Heimat beschäftigt. Es gibt fast kein Dorf, keinen Markt, keine Stadt und keinen heimatlichen Landstrich, worüber nicht irgendwann ein Lied gedichtet wurde. Auch Niederbayern birgt einen reichen Fundus an regionalem Liedgut aus mündlicher und schriftlicher Überlieferung. Besungen werden Kirche, Bauernhaus, Fluss und Schloss, eben alles, was das Ortsbild prägt. Die regionaltypische Lebens- und Arbeitswelt wird in Verse gefasst und die Schilderung heiterer Begebenheiten wird eingeflochten. Einige dieser Lieder in diesem Buch wurden nun für diese Publikation textlich wie musikalisch für den heutigen Gebrauch bearbeitet und der gängigen Singpraxis heutiger Gesangsgruppen gemäß im dreistimmigen Vokalsatz aufbereitet.

Umfang: 160 Seiten
Erscheinungsjahr: 2012
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich