Toteissee

Auf Lager
12,95 € inkl. Steuer
Im Jahr 1970 wird auf dem Grund des Soyensees eine Leiche gefunden. Die Todesumstände sind mysteriös: Das Opfer starb durch einen Harpunenpfeil im Kopf. Weder der Täter noch die Identität des Opfers konnten je ermittelt werden.

Der pensionierte Kommissar Maximilian Fangeisen stellt sich genau diese Frage und geht dem Rätsel seines ersten Falls nun erneut auf die Spur. Doch als er der Aufklärung näherkommt, geschieht plötzlich ein zweiter Mord, der Parallelen aufweist. Hat derselbe Täter wieder zugeschlagen?

Umfang: 288 Seiten
Im Jahr 1970 wird auf dem Grund des Soyensees eine Leiche gefunden. Die Todesumstände sind mysteriös: Das Opfer starb durch einen Harpunenpfeil im Kopf. Der Täter konnte bisher nicht gefunden werden. Und auch die Identität der Leiche ist unklar. Die Ausrüstungsgegenstände lassen darauf schließen, dass der Tote Profitaucher war. Welches Geheimnis verbirgt der See? Der pensionierte Kommissar Maximilian Fangeisen stellt sich genau diese Frage und geht dem Rätsel seines ersten Falls nun erneut auf die Spur. Doch als er der Aufklärung näherkommt, geschieht plötzlich ein zweiter Mord, der Parallelen aufweist. Hat derselbe Täter wieder zugeschlagen?

Der aus Soyen stammende Autor Johannes K. Soyener begann schon in seiner Jugend mit dem Schreiben, betrieb es aber viele Jahre nur als Nebenberuf. Seine Werke haben vor allem die historische Seefahrt zum Thema. Darüber hinaus verfasst er dokumentarische Romane und Krimis.

Erscheinungsdatum: 23.05.2016
Umfang: 288 Seiten
Einband: Taschenbuch
Mehr Informationen
ISBN 978-3-475-54581-8
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich